Die PARTEI macht Krawall und kappt Fäden

„Krawall und Satire“ war, was unser GröVaZ Martin Sonneborn einem gut gelaunten Publikum am 14.5. im Münchener Volkstheater präsentierte.
Die Kreisverbände aus München Land und München Stadt – geprägt von Tom Gutbrod und Gerd Bruckner waren natürlich vor Ort.

100 Unterstützerunterschriften für Die PARTEI konnten dem Publikum aus dem Kuli geleiert werden. Gratulation dazu.

Wenig später war Die PARTEI wieder in offizieller Mission unterwegs.

Doch der Anlass war ein weit traurigerer, ein schockierender.

Seit Jahrzehnten wird in Deutschlands ältester Stadt ein kleiner Junge mit Migrationshintergrund in einer kleinen Kiste gehalten.
Als wäre das nicht genug – frei bewegen kann sich der Kleine auch nicht. An kurzer Leine wird er gehalten und einem zahlenden Publikum alle Jubeljahre präsentiert.
Genug für den KV Augsburg Land der Partei Die PARTEI auf einem Infostand im dunkelsten Herzen der Schwabenmetropole Augsburg „Freiheit für Jim Knopf – weg mit den Fäden“ zu fordern.


Auf dieser Mitleidstour schwimmend gelang es Lukas Fitz und Christian Baumeister, den Fuggerstädtern gute 100 Unterstützerunterschriften abzuringen.

Wir kommen unserem Ziel näher – 2000 UU für die Beteiligung an der Bundestagswahl 2017.

Die PARTEI – sie ist bienenfleissig.

Advertisements

Über Die PARTEI Bayern

Offizielle Seite des Landesverbandes der Partei Die PARTEI.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s