PAG mer’s – danke Söder.

Liebe Turbosystemfeinde im Königreich,

Der 10. Mai 2018 war ein besonderer Tag, denn wir müssen uns bei der CSU aufrichtig bedanken.
Ohne unsere Lieblingsdumpfbacken wäre dieser Feiertag nur halb so schön gewesen.
40.000
Wir wären nicht mit 40.000 anderen durch München marschiert, mit einem eigenen LKW, einem Leichenwagen und dem GRAUEN BLOCK. Wir hätten nicht so eine geballte PARTEI-Power aus Augsburg, Altötting, Bamberg, Burghausen, Eichstätt, Erding, Freising, Hof, Ingolstadt, München, Neuburg, Regensburg, Rosenheim, Straubing und Stuttgart versammeln können, um das johlende Volk mit dem strammen Brüllen von Parolen und unserer warmen, inhaltslosen Liebe zu beglücken.

Dazu zählen Hits wie „Hier marschiert der rationale Widerstand!“, „Anwohner nerven!“, „Feiertags frei für die Polizei!“ oder „Ich muss aufs Klo!“. Ohne die CSU wären nicht dazu gekommen, gegen das PAG zu demonstrieren, während wir zugleich das PAG sind. Wir hätten am heutigen Tage niemals Hunderte von Unterstützerunterschriften sammeln können, um Söder im Herbst schulzen zu lassen. Wir wären dann auch nicht mit diesem selbstgefälligen, beschwingten Gefühl nach Hause gefahren, nachdem wir noch einige Liter Bier vor der bayerischen Sonne gerettet haben.

Deswegen sagen wir es nochmal: danke, Södogan.
Wir sehen uns bei der Landtagswahl, wenn Die PARTEI dich von sehr weit oben herab grüßen wird.

Advertisements

Über Die PARTEI Bayern

Offizielle Seite des Landesverbandes der Partei Die PARTEI.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s